GlaubensGarten auf der Landesgartenschau

Haus des Lichts auf dem Platz der Religionen Foto-Grafikl:architektur-werk-statt BALHORN WEWER KARHOFF Der ehemalige Pastoralverbund Bad Lippspringe-Schlangen engagiert sich vielfältig auf der Landesgartenschau 2017.

 
Das interreligiöse Projekt GlaubensGarten, das sich aus dem schon langjährig in Bad Lippspringe praktizierten "Gebet der Religionen" entwickelt hat, stellt die Vielfalt der teilnehmenden Religionen und Konfessionen dar, und lädt zum Verständnis und zur Begegnung ein. Weitere Infos unter:http://www.glaubensgarten.de/
 
Die Friedenskapelle im Kurwald ist ein Ort der Stille und des Gebetes. Auf dem Gelände der Landesgartenschau gelegen lädt die Friedenskapelle zur persönlichen Besinnung ein. http://www.Friedenskapelle.html
 
Die Vielzahl der Kapellen und Kirchen in Bad Lippspringe laden auch während der Landesgartenschau zur Einkehr und Besinnung ein. In der Martinskirche wird es in dieser Zeit auch besondere kirchenmusikalische Angebote geben.
 
Foto-Grafikl:architektur-werk-statt BALHORN WEWER KARHOFF