Kindertagesstätte St. Michael Neuenbeken

 

Die katholische Kita "St. Michael" unter der Trägerschaft der kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gGmbH in Paderborn liegt im Herzen von Neuenbeken in einer verkehrsberuhigten Zone.
Wir betreuen in 3 Gruppen insgesamt ca.66 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. Die Eltern haben die Möglichkeit zwischen einem Betreuungsumfang von 25, 35 oder 45 Stunden pro Woche zu wählen und werden entsprechend mit Mittagessen versorgt.

Die pädagogische Arbeit sowie das gesamte Handeln in der Einrichtung basieren auf dem christlichen Menschenbild und somit auf der unbedingten und je einmaligen Würde jedes Menschen.

Das Einrichtungsangebot richtet sich an einem inklusiven Verständnis aus. Es berücksichtigt sowohl die individuellen Konstitutionen der Kinder als auch die vielfältigen Merkmale ihrer Lebenswelten und deren unterschiedliche Weltanschauungen und Religiosität. Alle Kinder und deren Familien werden mit ihren unterschiedlichen sozialen, kulturellen und religiösen Hintergründen als Bereicherung im Zusammenleben der Einrichtungsgemeinschaft angenommen.

Bildung wird in erster Linie als Eigenaktivität des Kindes verstanden. Das Kind bildet sich selbst, indem es seine Beziehung zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen, zur Welt und zu Gott gestaltet. Dabei bedarf das Kind der pädagogischen Führung, die den Rahmen für den Selbstbildungsprozess des Kindes gestaltet. Dazu zählen insbesondere bedingungslose Formen von Mitbestimmung, Mitgestaltung und Mitwirkung. Die Schwerpunkte der Einrichtung richten sich somit nach einem Teiloffenem Konzept aus.

Der zentrale Weg der Kinder, sich die Welt anzueignen, ist das Spiel. Aus diesem Verständnis heraus werden den Kindern  gruppenübergreifende Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet.

Die Bildungsbereiche sind ganzheitlich angelegt.


Anschrift:

Beker Gärten 2
33100 Paderborn (Neuenbeken)

Telefon:+49 (5252) 5091
Telefax: +49 (5252) 9365164
 E-Mail: